Wer ich bin

Seit 3 Jahrzehnten werden nun schon Hunde bei uns geboren.

Zum Züchten kam ich, damals noch mit meiner Jagdterrier Hündin, von welcher aufgrund ihrer herausragenden Leistungen Welpen gefragt waren. Die Grundsteine für die Ausbildung von Hunden und der Zucht wurden zu dieser Zeit gelegt. Auch unser Zwingername stammt noch aus dieser Zeit, da wir in der Nähe einer Schlucht namens "Höllegrund" wohnten.

 

Da ich die Jagd aus Überzeugung aufgab, den Terriern aber verbunden bleiben wollte, zogen Jack Russel Terrier bei uns ein. Als Familienhunde und Reitbegleithunde. Und vor nun, mittlerweile 20 Jahren, kam der erste Border Collie zu uns, weil mein Mann unbedingt einen "richtigen, sprich großen" Hund wollte - lach.

 

Nach eingehender Überlegung welche Rasse denn wohl zu uns passen könnte, und mit viel "Bauchweh", entschied ich für einen Border Collie. Bedenken hatte ich zunächst wegen der bekannten Sensibilität und ich war doch "Terrier abgehärtet".  Doch dafür sprachen die Intelligenz (wir wollten keinen Hund der nur "da" ist), der mangelnde Jagdtrieb (für entspanntes Reiten mit Hund), und das Aussehen natürlich.

 

So zog der erste Border Collie bei uns ein und ICH! hatte einen großen Hund!

Diese Hündin war fortan mein Schatten und lehrte mich viel über das Verständnis dieser Rasse. Sie war natürlich nicht nur Teil der Familie und Reitbegleithund, sondern begeisterte sich und uns ebenso für Agility, Hütearbeit und vieles mehr.

 

Und nicht umsonst heißt es: Einmal Border Collie - immer Border Collie!

Diesen Ausspruch kann ich nur unterschreiben.

 

Aus absoluter Überzeugung züchte ich diese Rasse, denn sie sollte unbedingt erhalten bleiben! Der "will to please" und dieses liebenswürdige Wesen, ebenso wie die enge Bindung zum Menschen, die diese Hunde eingehen, und ihre Vielseitigkeit durch ihre Intelligenz und ihren Arbeitswillen begeistern mich bis zum heutigen Tage.

 

Darauf und auf beste Gesundheit achten wir sowohl bei der Anpaarung, als auch bei der Aufzucht der Welpen, welche mit viel Menschenkontakt und besten Möglichkeiten zur physischen und psychischen Entwicklung aufgezogen werden.

 

Nachdem doch einige Leute bereits nachgefragt haben, folgender Hinweis:

Unsere Hunde werden weder als reine Arbeitshunde, noch als reine Showhunde gezüchtet!

Aus diesem Grund haben sie weder VDH Papiere > reine Show, noch ISDS Papiere > reine Arbeitslinien. Beides würde unsere Auswahl der Zuchthunde zu sehr eingrenzen. Sie erhalten Ahnentafeln vom A.C.H. e.V.

Es liegt beim künftigen Besitzer, seinen Hund beim VDH eintragen zu lassen, sofern gewünscht.

 

Unser Augenmerk liegt hauptsächlich auf Gesundheit!!! und auf Kompabilität für Menschen/Familien, die mit ihrem Hund arbeiten wollen. Wir möchten weder Arbeitsjunkees, noch lustlos arbeitende Hunde hervorbringen.

 

Hunde aus unserer Zucht wurden bisher erfolgreich u.a. in folgenden Bereichen eingesetzt:

Rettungshund, Agility, Hütearbeit, sportlicher Familienhund, Reitbegleithund, Dogdancing, Frisbee, Therapiehund, Begleiter mit Schlittenhunden ... und nicht zuletzt zur Weiterzucht von gesunden, intelligenten Border Collies!

 

Über Uns

 

 Hier stellen sich unsere Border Collies vom Höllegrund vor ...

 

Details zum einzelnen Hund auf der jeweiligen Seite ...

 

Nachfolgend Impressionen aus unserer Welpenaufzucht


Kontakt

Andrea Siebert
Hauptstr. 6
55481 Kludenbach


Telefon: 06763 55 89 350
Email: andrea@vomhoellegrund.de

Whattsapp: 0151 22 16 19 71

Anfahrt

Share it